Über mich

Ich bin Carsten Naumann, Spezialist für Veränderungsprozesse und Selbstmanagement.

Ich lebe in Unna, bin verheiratet und habe keine Kinder. Vor einigen Jahren bin ich selbst an Multipler Sklerose erkrankt, weshalb diese Krankheit eine große Rolle in meiner therapeutischen Arbeit spielt.

Seit fast dreißig Jahren arbeite ich in der medizinischen Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen, auch in leitender Funktion. Ich kenne die besonderen Herausforderungen, die der Alltag für Menschen mit psychischer Erkrankung mit sich bringt.

Als selbstständiger Berater und Coach engagiere ich mich für ein respektvolles und liebevolles Miteinander und biete Betreuung, Gespräche, Begegnungen und Konflikt-Lenkung an.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind die Motivation in Veränderungsprozessen, das gemeinsame Finden von Lösungen in Konfliktsituationen durch Selbst-Management und gewaltfreie und achtsame Kommunikation. Auch die Besinnung auf Bedürfnisse und Werte in Situationen der Neu-Orientierung spielt eine wichtige Rolle in meiner Arbeit.

Meine Motivation

Es ist für mich eine große Bereicherung, Menschen in ihrem persönlichen und beruflichen Umfeld zu begleiten und sie zu einer aktiven Veränderung von Lebenssituation, Persönlichkeit und Umfeld motivieren zu können.

Die Selbstfürsorge des Menschen ist mein besonderes Anliegen und der Grund, warum ich Psychotherapie und Coaching in allen Lebenslagen anbiete.

Studien zeigen, dass Menschen oft ihre eigenen Bedürfnisse vernachlässigen – besonders in Stresssituationen. Das kann schwere Folgen für die seelische und körperliche Gesundheit haben. Besonders dann, wenn akute Krisen wie Eheprobleme, Unzufriedenheit im Job oder die Trauer um einen geliebten Menschen hinzukommen.

Mit Gesprächstherapie und systematischem Coaching begleite ich Menschen nachhaltig dabei, Krisen zu überwinden und mit Selbstfürsorge wieder die Basis für ein glückliches Leben zu schaffen.

Ein weiteres wichtiges Anliegen für mich sind Menschen mit Multipler Sklerose, die aufgrund der Krankheit unter depressiven Verstimmungen und Depressionen leiden. Ich selbst bin vor einigen Jahren an MS erkrankt. Die Psychotherapie und das Coaching kann Betroffenen helfen, mit den Folgen dieser Diagnose umzugehen und zu lernen, das Leben aktiv selbst zu gestalten anstatt in der Krankheit „unterzugehen“.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in meinem Blog-Artikel:

Meine Leitmotiv

Im Problem bereits die Lösung sehen und Konflikte und Krisen als Chancen nutzen.

Wie das funktioniert? Indem man sich von alten Denk- und Verhaltensmustern löst und stattdessen den Fokus auf produktives Denken und Handeln lenkt – immer ausgerichtet auf die ganz persönlichen Werte und Ziele.

Erst, wenn man sich von dem löst, was einen bremst, werden Lösungen sichtbar, Chancen umsetzbar und somit Veränderung möglich.

Qualifikationen, aus- & weiterbildung

2018

Effektives Zeit- und Selbstmanagement 

IHK Dortmund

2017

Wirksame Mitarbeiterführung, „Führungs-Kraft und Autorität“

Forum Gesundheit NRW Unna

2016

Studio 3, Low Arousal-Training 

AUTEA GmbH Gelsenkirchen

2015

Gesundheitscoaching und -training 

GKM-Institut für Gesundheitspsychologie Marburg

2014

HR-Manager, Personalarbeit für die Zukunft

IHK Dortmund

2013

Heilpraktiker für Psychotherapie 

Institut für Lernsysteme (ILS), Hamburg

Klientenorientiertheit, handlungsbezogene Zielsetzung 

DGSP Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. Köln

Diagnostik in der Psychiatrie 

LWL Fort- und Weiterbildungszentrum, Soest

2012

Die Kunst der beruflichen Beratung psychisch erkrankter Menschen 

DGSP Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. Köln

Stressbewältigung durch Achtsamkeit 

Deutsche Psychologen Akademie, Kloster Benediktbeuern

2011

Jeder Mensch will nötig sein 

DGSP Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. Köln

2010

Studium zum Fachwirt Gesundheits- und Sozialwesen 

IFM Institut für Managementlehre, Dortmund

2009

ZERA – Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit

Heimerer Akademie, Torgau

Arbeit die dem Menschen nutzt 

DGSP Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. Köln

2008

Training sozialer Kompetenzen 

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Freiburg

1995 – 2014

Medizinische Rehabilitation für Menschen mit einer psychischen Erkrankung 

Med. Rehabilitationseinrichtung Club Handicap, Unna

1992 – 1995

Ausbildung zum staatl. examn. Ergotherapeuten 

Westfalen-Akademie, Dortmund

Wie geht es Ihnen wirklich?
Ich höre Ihnen zu und begleite Sie.

 

Carsten Naumann
59427 Unna

Telefon: 02303 999 505
E-Mail: info@psyche-und-mehr.de